Veranstaltungen

Letzte Hilfe Kurs

Dienstag, den 08. Dezember 2020 um 17:00 Uhr

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Damit wir später nicht sagen müssen; „Wenn ich das doch vorher gewusst hätte“, wurde dieser “Letzte Hilfe“- Kurs entwickelt, der sich an den „Erste Hilfe“ – Kursen orientiert. Er vermittelt Grundwissen und zeigt auf, was Sie für die Ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können. Der Kurs möchte Sie ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen.

Was passiert und wie erkennt man, dass ein Mensch stirbt? Wie können körperliche, psychische, soziale und existenzielle Nöte gelindert werden? Wie können wir durch Rituale und Bestattungsformen von dem Verstorbenen Abschied nehmen? Was wünsche ich mir für mein eigenes Lebensende (Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten)? – Alle Interessierten sind eingeladen, unabhängig von medizinischer Vorbildung.

Leitung: Christian Woiwode Dipl.-Sozialarbeiter, Koordinator bei Hospiz Horn e.V., Letzte-Hilfe-Ausbilder und Sabine Löther

Eintritt: frei
Ort: trauerraum
Teilnehmerzahl: 10
Bitte melden Sie sich vorher an!

Newsletteranmeldung

Wenn Sie regelmäßig 3–4 mal im Jahr über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, tragen Sie hier Ihre E-Mail ein.

Sie können die Benachrichtigungen jederzeit abbestellen.

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Lisa Schwacke, Chiara Abis, Heiner Schomburg

0421 ‐ 98 99 55 27

Im Trauerfall sind wir
Tag und Nacht
für Sie erreichbar.

Brunnenstraße 15/16
28203 Bremen
kontakt_at_trauerraum-bremen.de