0421-98 99 55 27

Im Trauerfall sind wir 24 Stunden erreichbar

Brunnenstraße 15/16
28203 Bremen

kontakt_at_trauerraum-bremen.de

Private Beisetzung von Totenasche in Bremen

Mittwoch, den 12. Februar 2020 um 18:00 Uhr im trauerraum

In Bremen wurde bereits 2015 der Friedhofszwang gelockert. Als erstes und einziges Bundesland darf hier die Asche von Verstorbenen auf privatem Grund, auf Friedhof-Streuwiesen und – bisher nur theoretisch – auf öffentlichem Gelände ausgestreut werden. Im November 2019 wurde nun tatsächlich das erste Mal Asche auf öffentlichen Grund im Bremer Stadtgebiet ausgebracht. Ausschlag­-gebend dafür war, dass seit Sommer 2019 das Ressort für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, vertreten durch Senatorin Maike Schaefer, über diese Anträge entscheidet.

Viele Bremer fragen sich, wessen Asche wo privat ausgestreut werden darf und wer dazu ermächtigt ist. Gemeinsam möchten wir aufklären, welche Bestimmungen gelten und was für die Zukunft geplant ist.

An diesem Abend haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Ideen direkt bei Senatorin Maike Schaefer anzusprechen.

Gäste: Maike Schaefer (Senatorin) Carsten Thornow
Leitung: Heiner Schomburg trauerraum – individuelle Bestattungen

Eintritt: frei
Ort: trauerraum

zurück
zur Veranstaltungsübersicht

Programmhinweise

Wenn Sie regelmäßig 3–4 mal im Jahr über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, tragen Sie hier Ihre E-Mail ein.

Sie können die Benachrichtigungen jederzeit abbestellen.

Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.