0421-98 99 55 27

Im Trauerfall sind wir 24 Stunden erreichbar

Brunnenstraße 15/16
28203 Bremen

kontakt_at_trauerraum-bremen.de

Es sind die Lebenden,
die den Toten die Augen schließen.
Es sind die Toten,
die den Lebenden die Augen öffnen.

(slawisches Sprichwort)

Bestattung

1. Der Körper eines verstorbenen Menschen gehört den Angehörigen. Sie bestimmen, was damit geschehen soll. Und sie müssen ihren ganz individuellen und persönlichen Weg der Abschiednahme von dem geliebten Menschen finden. Das bestimmt nicht die Friedhofsverwaltung, der Pfarrer oder Trauerredner oder der Bestatter. Sie sind für die An- und Zugehörigen da, nicht umgekehrt.

2. Verstorbene Menschen sind nicht giftig, in seltenen Fällen sind sie infektiös. Trauernde könnnen den Verstorbenen anfassen, streicheln oder küssen, wenn sie das Bedürfnis danach haben.

3. Einen verstorbenen Menschen nochmals zu sehen, ist nur in ganz wenigen Fällen nicht mehr möglich. Auch wenn der Körper sich verändert hat, gibt es Wege und Möglichkeiten dem Verstorbenen nah zu sein. Sei es über die Hand oder am geschlossenen Sarg. Oft ist es sehr tröstend, dem Verstorbenen mit eigenen Augen gesehen zu haben. Bilder die in der Phantasie entstehen sind allermeist viel schlimmer, als die Wirklichkeit.

4. Es ist viel Zeit zum Abschied nehmen vorhanden. Hast und Eile sind für die Bewältigung eines Trauerfalls abträglich.

5. Es ist wichtig Kinder (auch ganz kleine) und Jugendliche als Trauernde wahr- und erstzunehmen und jederzeit mit einzubeziehen. So wie sie es möchten und brauchen. Sie können oft viel besser über und für sich entscheiden, was gut für sie ist und was nicht.

6. Es gibt Grenzen, die durch gesetzliche Regelungen, natürliche Prozesse, finaziellen Spielraum oder anderen Faktoren gesetzt sind. Innerhalb dieser Grenzen ist unheimlich viel möglich. Wenn sie ein “Nein” hören oder “Das geht so nicht” oder “Das steht so im Gesetz” hinterfragen sie das und lassen sich nicht gleich abwimmeln.

Sarg mit Blume Sarg mit Saxophon Aufbau Riensberg Sarg anmalen trauerraum Saal Korbsarg mit Sonnenblume